04.10.2018

B205, Instandsetzungsarbeiten zwischen der AS Rickling und der BAB A21

ab 08.10.2018

Der Landesbetrieb Straßenbau und Verkehr Schleswig-Holstein, Niederlassung Lübeck, führt Instandsetzungsarbeiten im Zuständigkeitsbereich der Autobahn- und Straßen-meisterei Bad Segeberg durch. Hierbei handelt es sich um punktuelle Asphaltierungsarbeiten im Zuge der B 205 zwischen Rickling und BAB A21.

Die Arbeiten werden im Rahmen von Tagesbaustellen vom 08.10. bis 19.10.2018 jeweils im Zeitraum von 09:00 Uhr bis 19:00 Uhr ausgeführt. Dabei wird abschnittsweise ein Fahrstreifen der B205 zwischen den Anschlussstellen Rickling und der A21 gesperrt.

Der Verkehr wird mittels Lichtsignalanlage an der Arbeitsstelle vorbeigeführt.

 Der Landesbetrieb Straßenbau und Verkehr Schleswig-Holstein bittet, sich auf die erforderlichen Arbeiten einzustellen.

 

Verantwortlich für den Pressetext:

LBV.SH, Niederlassung Lübeck

Jerusalemsberg 9, 23568 Lübeck

Telefon: 0451 371-2100

Telefax: 0451 371-2124