Schule und Bildung

Modern ausgestattete Schulen, wie die Helen-Keller-Schule (Grundschule mit Förderzentrum) und die Poul-Due-Jensen-Schule (Gemeinschaftsschule), beide mit einer Offenen Ganztagsschule und Mensa, sorgen für einen guten Start ins Bildungsleben. Dazu gibt es eine Förderschule sowie ein Jugendzentrum und vier Kindergärten.

 

Dass die (Weiter-)Bildung nicht mit dem Verlassen der Schule enden muss, dafür sorgt die Volkshochschule Wahlstedt e.V. mit ihrem vielfältigen Angebot für junge und reife Bürgerinnen und Bürger. Das Heimatmuseum und der Geschichtspfad Marine-Artilleriearsenal laden zu einem lehrreichen Besuch in der Geschichte Wahlstedts ein.