Amtliche Bekanntmachung

  • Amtliche Bekanntmachung
  • Amtliche Bekanntmachungen
  • Aktuelle Meldungen

Die Stadt Wahlstedt sucht eine ehrenamtliche Behindertenbeauftragte / einen ehrenamtlichen Behindertenbeauftragten

Die ehrenamtliche Aufgabewahrnehmung der Interessen der Einwohnerinnen und Einwohner der Stadt Wahlstedt mit Behinderungen ist derzeit vakant. Für die Stadt Wahlstedt soll daher eine  Beauftragte oder ein Beauftragter  für die Belange von Menschen mit Behinderungen bestellt werden.  U.a. arbeitet der/die Behindertenbeauftragte vernetzt mit den in der Stadt tätigen Vereinen, Verbänden, Sozialeinrichtungen, Ämtern, den städtischen Gremien etc. zusammen. Die Bewerber/innen sollen sozial erfahrene Personen sein. Falls Sie Interesse haben, diese Aufgabe zu übernehmen, könnten Sie unter der Rufnummer 04554 701 102 einen Termin für ein Gespräch vereinbaren.

   Stadt Wahlstedt
 Der Bürgermeister

gez. Matthias-Christian Bonse

Weitere Nachrichten