Öffnung der Spielplätze

  • Aktuelle Meldungen

Liebe Spielplatznutzer,

am Freitag, den 08.05.2020, werden ab 10 Uhr in Wahlstedt 8 von 16 öffentlichen Spielplätzen wieder geöffnet. Folgende Spielplätze werden geöffnet:

  1. Innenstadt/Theater (max. 6 Personen)
  2. Skandinavienstraße (max. 10 Personen)
  3. Spielmeile Kronsheider Str. Bjerringbrostraße (max. 8 Personen Spielplatz / 10 Personen Spielhügel)
  4. Rotkehlchenweg/Stieglitzweg (max. 16 Personen)
  5.  Am Eichengrund (max. 16 Personen)
  6. Großhörn (max. 12 Personen)
  7. Grevekoppel (max. 12 Personen)
  8. Hofkoppel (max. 14 Personen)

 Folgende Spielplätze bleiben vorerst gesperrt:

  1. Theodor-Storm-Straße
  2. Skateranlage
  3. Falkenhorst
  4. Königskoppel
  5. Bussardstieg
  6. Zaunkönigweg / Schwalbenweg
  7. Waldspielplatz
  8. Aktivwald

Bitte beachten Sie folgende Benutzungsbeschränkung:

  1. Die Anzahl der Personen, die einen Spielplatz benutzen, wird eingeschränkt. Es zählen alle Personen (Erwachsene und Kinder), die sich auf dem Spielplatz befinden. Die Anzahl der Personen, die den Spielplatz benutzen dürfen, wird vor Ort ausgewiesen. Die erwachsenen Begleiter*innen der Kinder sind dafür verantwortlich, dass diese Anzahl nicht überschritten wird. Um mehr Kindern den Zutritt zu ermöglichen, wird darum gebeten, dass möglichst nur ein Erwachsener das Kind oder die Kinder begleitet.
  2. Kinder dürfen nur in Begleitung Erwachsener auf dem Spielplatz spielen.
  3. Grundsätzlich gelten die bekannten Abstandsregeln von 1,5 m – 2 m.
  4.  Das Spielen der Kinder in Gruppen, die keine regelmäßigen Kontakte haben (wie z.B. Geschwisterkinder, gemeinsam betreute Kinder), sollte möglichst unterbleiben. Beachten Sie das Abstandsgebot bitte auch bei der Nutzung von Spielgeräten und Sitzgelegenheiten.
  5. Erwachsene oder Jugendliche sollen sich nicht in Gruppen auf dem Spielplatz ansammeln.
  6. Kinder wie Erwachsene mit Atemwegserkrankungen dürfen den Spielplatz nicht betreten.

Hände waschen vor und nach dem Spielplatzbesuch und ggf. Händedesinfektion wird empfohlen.

Vielen Dank für Ihr Verständnis und den verantwortungsvollen Umgang mit der derzeitigen Situation.

Mit freundlichen Grüßen

Matthias-Christian Bonse
Bürgermeister

 

 

Weitere Nachrichten