Vorlage - VO/2021/394  

Betreff: Auftragsvergabe für Ingenieurleistungen für den Ausbau der Industriestraße
Status:öffentlichVorlage-Art:Beschlussvorlage
Federführend:Amtsleitung Bearbeiter/-in: Maaß, Torsten
Beratungsfolge:
Hauptausschuss Entscheidung
30.03.2021 
Sitzung des Hauptausschusses ungeändert beschlossen   

Sachverhalt
Beschlussvorschlag
Anlage/n
Anlagen:
LAGEPLAN Blatt 1 & 2, M1000  

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Im Zuge der Angebotseinholung für die anstehenden Planerleistungen wurden 4 uns bekannte Ingenieurbüros angeschrieben und diese auf der Grundlage einer Planungsbe-schreibung und der im aktuellen Haushalt hierfür vorgesehenen, geschätzten Baukosten um die Abgabe eines Angebotes für die Feststellung der Planungskosten nach HOAI, Stand 2021, gebeten. Alle Planer sind uns aus anderen Baumaßnahmen im Stadtgebiet und im Umland bekannt und sind für die auszuführenden Leistungen gut geeignet.

 

Von 3 aufgeforderten Planungsbüros wurden Angebote abgegeben.

 

Die Planungskosten ergeben sich auf der Grundlage der in der Leistungsphase 3 – Entwurfsplanung, zu erstellenden Kostenberechnung auf der Grundlage der angebotenen / beauftragten Honorarzone, des Honorarsatzes, der angebotenen Nebenkosten und des Umfangs der abgerechneten Leistungsphasen (1-9) und der anteiligen Kosten für die Bauleitung (s.Anlage).

 

Das Angebot des Ingenieurbüro Jürgens & Bein GmbH, Markt 9, 23812 Wahlstedt ging daraus als das günstigste hervor, da es im Vergleich aller die gleiche Honorarzone, abweichend von den anderen Angeboten, den unteren Honorarsatz, und die günstigsten Nebenkosten aufwies. Die Leistungsphasen werden nicht zu 100 % abgerechnet, hier wird ein Nachlass von 20 % gewährt.


 

 

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Beschlussvorschlag:

Der Hauptausschuss erteilt dem Ingenieurbüro Jürgens & Bein GmbH, Markt 9, 23812 Wahlstedt, den Auftrag für die Ausführung der erforderlichen Planerleistungen und Bauüberwachung für den Ausbau der Industriestraße mit der Neuanlage eines Radweges.

 

Es ist beabsichtigt alle Leistungsphasen auf der Grundlage der HOAI 2021, § 47 - Leistungsbild Verkehrsanlagen / § 48 - Honorare für Grundleistungen bei Verkehrsanlagen, zu beauftragen.

Grundlage der Beauftragung ist das Angebot vom 12.03.2020.


 

 

Anlage/n:

 

Anlagen:  
  Nr. Name    
Anlage 5 5 LAGEPLAN Blatt 1 & 2, M1000 (5500 KB)