Bürgermeister & Bürgervorsteher

Hier finden Sie umfassende Informationen zum Bürgermeister und dem Bürgervorsteher, sowie deren Aufgaben und Sprechzeiten.

Bürgermeister

Matthias-Christian Bonse wurde am 11.03.2012 für sechs Jahre in das Amt des Bürgermeisters der Stadt Wahlstedt gewählt. Seine Amtszeit begann am 01.09.2012. Mit der Bürgermeisterwahl am 06.05.2018 wurde er im Amt für weitere sechs Jahre bestätigt. Er leitet die Verwaltung mit ca. 100 Beschäftigten in eigener Zuständigkeit nach den Zielen und Grundsätzen der Stadtvertretung und im Rahmen der von ihr bereitgestellten Mittel.

Die Aufgaben des Bürgermeisters ergeben sich aus § 65 der Gemeindeordnung (GO) und dem § 8 der Hauptsatzung der Stadt Wahlstedt.
Insbesondere ist er für die sachliche und wirtschaftliche Erledigung der Aufgaben, die Organisation und den Geschäftsgang der Verwaltung sowie für die Geschäfte der laufenden Verwaltung verantwortlich. Im Bereich der durch Gesetz übertragenen Pflichtaufgaben ist er allein verantwortlich.

Er ist oberste Dienstbehörde und Dienstvorgesetzter der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Stadt.
Zu seinen Aufgaben gehören insbesondere die Gesetze auszuführen, die Beschlüsse der Ausschüsse und der Stadtvertretung vorzubereiten und auszuführen. Er entscheidet weiter in allen Angelegenheiten, die ihm von der Stadtvertretung zur Entscheidung übertragen worden sind.

Zusammen mit dem Bürgervorsteher repräsentiert der Bürgermeister die Stadt Wahlstedt bei öffentlichen Anlässen.

Außerdem ist Herr Bürgermeister Bonse:

  • Beiratsvorsitzender der Stadtwerke Wahlstedt GmbH & Co. KG
  • Verbandsvorsteher Zweckverband Mittelzentrum Bad Segeberg/Wahlstedt
  • 2. Stellvertretender Vorsitzender der Verbandsversammlung des Wegezweckverbandes (WZV)
  • Stiftungsvorstand und Vorsitzender des Stiftungsrates der Stiftung „Unser Wahlstedt”
  • Eheschließungsbeamter der Stadt Wahlstedt

Jederzeit möglich nach vorheriger Terminabsprache mit dem Sekretariat des Bürgermeisters.

Bürgervorsteher

Horst Kornelius wurde am 17.06.2013 für die Legislaturperiode 2013 - 2018 durch die Stadtvertretung in das Amt des Bürgervorstehers der Stadt Wahlstedt gewählt. Es ist nach 2008 - 2013 bereits seine zweite Amtsperiode. Er gehört der CDU-Fraktion an.

Die Aufgaben des Bürgervorstehers ergeben sich aus dem § 3 der Hauptsatzung der Stadt Wahlstedt und den §§ 16a, 32, 33, 34, 37, 38, 41 und 42 der Gemeindeordnung.

Insbesondere gehört zu seinen Aufgaben, die Stadtvertretung bei öffentlichen Anlässen zu vertreten und zusammen mit dem Bürgermeister die Stadt Wahlstedt zu repräsentieren, die Stadtvertretung nach Maßgabe der Hauptsatzung einzuberufen und diese zu eröffnen, zu leiten und zu schließen. Außerdem lädt er zu einer Einwohnerversammlung ein und leitet diese.

Außerdem ist Herr Bürgervorsteher Kornelius:

  • Delegierter in der Mitgliederversammlung des Städtebundes Schleswig-Holstein
  • Stellvertretender Vorsitzender des Kulturringes Wahlstedt und Umgebung e.V.
  • Schatzmeister des Lions Club Wahlstedt

Jederzeit möglich nach vorheriger Terminabsprache mit dem Sekretariat des Bürgermeisters.

  • Jasmin Schwanke
  • 04554 701-102
  • 04554 701-7102

Zimmer 22

Stellvertreter