Beratungsangebote

Die Personen für die Positionen der/des Behindertenbeauftragten, der Gleichstellungsbeauftragten und der Schiedsfrau/des Schiedsmannes werden von der Stadtvertretung der Stadt Wahlstedt ernannt.

A
ATP – Ambulante und teilstationäre psychiatrische Versorgung im Kreis Segeberg
B
Behördenlotsen
Beratung in Wohnungsnotlagen – Diakonie Altholstein
Betreutes Wohnen
Blaues Kreuz – Gruppenstunde Sucht- und Selbsthilfe
D
DRK-Sozialstation
E
Erziehungs- und Lebensberatungsstelle
F
Familienzentrum
H
Hagemann, Roswitha – Ehrenamtliche Gleichstellungsbeauftragte
K
Kreisjugendamt – Allgemeiner Sozialer Dienst
O
Öffentliche Rechtsberatung Wahlstedt in der Begegnungsstätte Wahlstedt
  • Waldstraße 1, 23812 Wahlstedt
R
Rentenberatung, Rentenantragsaufnahme
S
Seifert, Christian – Schiedsmann
Sprechstunde „Behinderung und Inklusion” im Haus der Lebenshilfe
Suchtberatungsstelle Segeberg
Suchtberatung Wahlstedt

Wegweiser

Der psychosoziale Arbeitskreis der Stadt Wahlstedt hat den Wegweiser, eine Informationsbroschüre über Beratungs- und Hilfsangebote in der Stadt Wahlstedt herausgegeben. Der Wegweiser soll dabei helfen, die richtigen Ansprechpartner zu finden.

De-Mail ermöglicht eine nachweisbare und vertrauliche elektronische Kommunikation. Zudem kann sich bei De-Mail niemand hinter einer falschen Identität verstecken, denn nur Nutzer mit einer überprüften Identität können De-Mails versenden und empfangen.

Wenn Sie uns eine De-Mail an die oben angegebene Adresse senden möchten, benötigen Sie selbst eine De-Mail-Adresse, die Sie bei den staatlich zugelassenen De-Mail-Anbietern erhalten.

Informationen, Erläuterungen sowie Antworten auf häufig gestellte Fragen finden Sie auf der Website www.de-mail.de des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat. Über Ihre konkreten Möglichkeiten, De-Mail für die Kommunikation mit Unternehmen und Behörden zu nutzen, informiert Sie www.de-mail.info.