Aktion „Sauberes Schleswig-Holstein“

  • Aktuelle Meldungen

Der schleswig-holsteinische Städteverband hat die Aktion „Sauberes Schleswig-Holstein“, die für den 6. März geplant war, verschoben.

Die Stadt Wahlstedt hat sich entschieden, ein eigenes Konzept zu entwickeln. Da das Müllsammeln bereits im letzten Jahr aufgrund von Corona ausgefallen ist, wurde bereits seit zwei Jahren an einigen Stellen nicht gesammelt.

In der Zeit vom 01.03. bis zum 19.03.2021 soll deshalb die Sammelaktion durchgeführt werden. Dabei hat sich jeder Teilnehmer an die Vorgaben des Landes Schleswig-Holstein zu den erlaubten Kontakten zu halten. Deshalb sind in diesem Jahr besonders Familien angesprochen. Gemeinsam mit den Kindern durch die Natur wandern und dabei noch Gutes tun. Eine sinnvolle Aufgabe in dieser Zeit.

Wer beim Müll sammeln helfen möchte, meldet sich bitte zunächst telefonisch beim örtlichen Bauhof. Dort werden Säcke und bei Bedarf Müllzangen und Handschuhe ausgegeben. Auch erhält man dort nähere Informationen über Strecken, die vorrangig gesäubert werden sollen. Wann innerhalb des Zeitraumes gesammelt wird, entscheiden die Teilnehmer selbst.

Telefonische Anmeldungen bitte dienstags, mittwochs und donnerstags in der Zeit vom

9:00 – 12:00 Uhr unter der Telefonnummer 04554/703641.

Die Stadt Wahlstedt freut sich auf Unterstützung!

 

Weitere Nachrichten