Die Zukunft beginnt jetzt!

Normalerweise hören Aktivitäten nach Ende der Förderung auf, d.h. die Nachhaltigkeit (Verstetigung) ist oft nach dem Ende des Projektes nicht mehr gegeben.

Deshalb soll ein Strategiepapier zur Weiterführung der Klimaschutzanstrengungen erarbeitet werden. Wahlstedts Ziel ist es, mittelfristig zu einer 100%-Klimaschutzstadt zu werden. Deshalb sollen auch nach Fertigstellung des Klimaschutz-Konzeptes Aktivitäten auf die Erreichung dieses Ziels gerichtet werden.

Dreh- und Angelpunkt wird die Arbeit des Klimaschutzmanagers sein. Darüber hinaus könnten die Arbeitsgruppen in der Gründung eines Bürgerforums münden.