Heimat- und Handwerksmuseum

Besuchen Sie unser Heimat- und Handwerksmuseum und lernen Sie Wahlstedt durch unsere Ausstellungen von einer anderen Seite kennen. 

Vom Dorf zur Stadt

Unter einem Eichenbalken hindurch gelangt man in das Dorf von 1850 - 1930 mit alten Werkstätten und dem dörflichen Leben in Ausstellungen. Den Übergang zur Stadt zeigt ein Modell des Marinearsenals, in dessen Hallen und Gebäuden sich Wahlstedts erste Industrie ansiedelte. Kaufmann, Schneider und Friseur dokumentieren den Aufschwung und die Entwicklung zur Stadt.

Kontakt über die VHS

Öffnungszeiten
Donnerstag 15.00-17.00 Uhr und nach Vereinbarung