Sonstige

    Erholungswald "Wahlstedter Gehege", Landesverordnung vom 15. Januar 1972
    Verschwisterungsurkunde zwischen Bjerringbro und Wahlstedt vom 12.09.1969
    Benutzungsgebühren für die Benutzung der Einrichtungen für Wohnungslose, Satzung (vom 18.11.2013)
    Benutzungsordnung für die Schulgebäude und Sportanlagen der Stadt Wahlstedt (vom 26.11.2001)
    Haus- und Benutzungsordnung für das Jugend- und Sportlerheim (vom 15.12.1993)
    Entschädigungssatzung, Satzung über die Entschädigung der ehrenamtlich tätigen Bürgerinnen und Bürger in der Stadt Wahlstedt (vom 01.01.2019)
    Verarbeitung personenbezogener Daten, Satzung der Stadt Wahlstedt (vom 29.03.1994)
    Strauchgut, Benutzungsordnung der gebührenfreien öffentlichen Strauchguterfassung (vom 11.12.1996)

De-Mail ermöglicht eine nachweisbare und vertrauliche elektronische Kommunikation. Zudem kann sich bei De-Mail niemand hinter einer falschen Identität verstecken, denn nur Nutzer mit einer überprüften Identität können De-Mails versenden und empfangen.

Wenn Sie uns eine De-Mail an die oben angegebene Adresse senden möchten, benötigen Sie selbst eine De-Mail-Adresse, die Sie bei den staatlich zugelassenen De-Mail-Anbietern erhalten.

Informationen, Erläuterungen sowie Antworten auf häufig gestellte Fragen finden Sie auf der Website www.de-mail.de des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat. Über Ihre konkreten Möglichkeiten, De-Mail für die Kommunikation mit Unternehmen und Behörden zu nutzen, informiert Sie www.de-mail.info.