Kinder- & Jugendbeirat

Der KJB ist eine Interessenvertretung für Kinder und Jugendliche in Wahlstedt. Er wird bei Fragen und Entscheidungen, die Kinder und Jugendliche betreffen, von den Ausschüssen und der Stadtvertretung der Stadt Wahlstedt beteiligt. Der Beirat kann aber auch eigene Ideen und Projekte entwickeln.

Alle Kinder und Jugendlichen sind herzlich zu den Sitzungen des Kinder- und Jugendbeirates eingeladen. Die Termine finden sich in unserem Veranstaltungskalender.
Der Kinder- und Jugendbeirat der Stadt Wahlstedt wurde am 16.12.2019 durch die Stadtvertretung gewählt.

Die nächste Wahl steht an, und zwar am 13.12.2021. Nun seid Ihr/Sie aufgerufen, Vorschläge abzugeben!

Ausführliche Informationen zur Einreichung von Vorschlägen finden sich hier

Du möchtest Dich bewerben oder hast einen Vorschlag? Hier ist der Vordruck, den es auszufüllen gilt!

Bitte informiert Euch auch zum Datenschutz

Wir freuen uns auf Eure/Ihre Vorschläge!

Wenn Ihr Fragen, Wünsche, Anregungen habt:

Unsere Ansprechpartnerinnen zu Fragen betreffend Kinder- und Jugendbeirat sowie zur Kinder- und Jugendbeteiligung sind

Schlizio, Bianka – Ansprechpartnerin des Kinder- und Jugendbeirats
Suchanek-Burmeister, Sandra – Ansprechpartnerin des Kinder- und Jugendbeirats
Mehrgenerationen-Spielplatz
Der neue Kinder- und Jugendbeirat legt los
Kinder- und Jugendtelefon

De-Mail ermöglicht eine nachweisbare und vertrauliche elektronische Kommunikation. Zudem kann sich bei De-Mail niemand hinter einer falschen Identität verstecken, denn nur Nutzer mit einer überprüften Identität können De-Mails versenden und empfangen.

Wenn Sie uns eine De-Mail an die oben angegebene Adresse senden möchten, benötigen Sie selbst eine De-Mail-Adresse, die Sie bei den staatlich zugelassenen De-Mail-Anbietern erhalten.

Informationen, Erläuterungen sowie Antworten auf häufig gestellte Fragen finden Sie auf der Website www.de-mail.de des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat. Über Ihre konkreten Möglichkeiten, De-Mail für die Kommunikation mit Unternehmen und Behörden zu nutzen, informiert Sie www.de-mail.info.